The Ethical Alternative

Ethletic Produkte sind unter FairTrade Bedingungen poduziert, stammen aus nachhaltigen FairTrade Ressourcen und sind 100% vegan. Alle für Ethletic Produkte genutzten Ressourcen kommen aus kontrollierten und international zertifizierten FairTrade-Lieferketten.

Warum fair?

Unser Bestreben ist es, dass jeder Mensch für seine Arbeit gerecht entlohnt wird. Wir wollen nicht, dass Not und Armut instrumentalisiert wird, um Kapital zu veredeln. Ethletic will ein faires und nachhaltiges Give and Take! Wir entwickeln Produkte auf der Basis von zertifizierten und transparenten Fair Trade Lieferketten und fördern eigene Fair Trade Projekte.

Warum nachhaltig?

Wir möchten die Ausbeutung und die Verödung von wertvollen Agrarflächen verhindern. Wir setzen für unsere Baumwollprodukte ausschließlich GOTS zertifizierte Biobaumwolle aus ökologischem Anbau ein. Unsere Schuhsohlen bspw. sind aus Naturkautschuk statt aus Kunstoffen, da 1 Hektar Kautschukbaumplantage 7 x mehr CO2 adsorbiert als 1 Hektar Regenwald. Alle unsere Plantagen sind FSC zertifiziert und tragen so zu einer nachhaltigen Produktion bei.

Warum vegan?

Wir wollen nicht, dass Tiere für Ethletic sterben oder gequält werden. Deshalb werden bei der Herstellung unserer veganen Schuhe keine tierischen Öle, Fette, Klebstoffe oder Farbstoffe verwendet.

Wo bekommt man Ethletic Sneaker?

Hier ist eine kurze Händlerliste. Möchstest du auch dazu gehören, schick eine Email an….Email.

FAQs zu Ethletic Produkten

Ethletic Produkte basieren ausschließlich auf Rohstoffen aus zertifizierten Fair Trade Lieferketten, die eine hohe Transparenz in ihrer Wertschöpfungskette aufweisen. In jedem Schritt dieser Lieferkette, werden Fair Trade Prämien an die beteiligten Erzeuger durch die entsprechenden Fair Trade Organisationen abgeführt. Außerdem unterstützt Ethletic in den Produktionsstätten seiner Lieferanten eigene Fair Trade Projekte.
In den jeweiligen Produktionsstätten entscheiden von den Mitarbeitern gebildete Gremien über die Verwendung der zur Verfügung stehenden Prämieneinnahmen. Demokratisch werden Projekte wie bspw. Bildungseinrichtungen oder die Errichtung von Krankenstationen beschlossen. Des Weiteren unterstützt Ethletic die Crowd der Karma Chakhs in der Umsetzung des Projekts. Im Rahmen dessen, hat Ethletic als Mittler zwischen der Produktionsstätte in Pakistan und der ca. 1.000 Personen starken europäischen Crowd, die finanzielle Beteiligung i.H.v. 15.000,00 USD und Umsetzung einer Wasserrückgewinnungsanlage ausgehandelt. Damit setzen wir ein klares Zeichen für eine nachhaltige Zusammenarbeit, bei der wir aktiv die Wasserproblematik (Wasserprivatisierung in Pakistan und Grundwasserverschmutzung) angehen und Lösungen entwickeln.
Ethletic Produkte zeichnen sich dadurch aus, dass sie vorwiegend aus nachhaltigen Naturrohstoffen bestehen. Kunststoffe kommen nur zum Einsatz, wenn diese nicht durch natürliche Rohstoffe ersetzt werden können. Unsere Produkte bestehen hauptsächlich aus fair gehandelter Biobaumwolle und fair gehandeltem Naturkautschuk oder aus recycelten Materialien.
Ethletic Sneaker sind die ersten Freizeitschuhe weltweit, deren Baumwolle nach den internationalen Fairtrade-Standards zertifiziert wurde. Diese Standards verpflichten die Marke „Ethletic“ dazu, langfristige Handelsbeziehungen einzugehen und den Baumwollproduzenten einen festgelegten Preis zu zahlen, der über dem Einkommensdurchschnitt liegt.
Ethletic hat die ersten Schuhe weltweit, dessen Sohlen aus fair gehandeltem Naturkautschuk bestehen. Die Gummiplantagen sind weltweit erstmalig FSC zertifiziert. Das Siegel stellt weiterhin sicher, dass Sozialstandards eingehalten werden. Für jedes Kilo Kautschuk bekommen die Kautschuk-Plantagenarbeiter 0,50 € Prämie für selbstverantwortliche Projekte wie z. B. die Errichtung von Krankenstationen oder den Bau von Wasserleitungen.
Mitarbeiter der Produktionsfirmen von Ethletic, bekommen eine zusätzliche Prämie für die Produktion der Ethletic Produkte. Diese Prämie beträgt 15% der Herstellungskosten. Von diesen Geldern werden i.d.R. Kranken- bzw. Altersversicherungen abgeschlossen oder Schulmittel für die Kinder beschafft. Vom Verkaufspreis an unsere Händler gibt Ethletic 2% des Umsatzes an die Organisation Flo–Cert, für die Nutzung des offiziellen Fair Trade Logos, ab.
Wir stellen sicher, das für die Verarbeitung bzw. Bearbeitung unserer Materialien keine tierischen Öle, Fette, Farben eingesetzt werden, da wir der Meinung sind, dass kein Tier der Welt für unsere Produkte sterben oder gequält werden darf.